Unsere Schulordnung     


Gut miteinander auskommen:


  •  Ich gehe fair und rücksichtsvoll mit meinen Mitschülern um.
  • Ich raufe, trete und schlage nicht.
  • Ich achte bei Auseinandersetzungen besonders auf meine Worte.
  • Ich nehme niemandem etwas weg.
  • Ich befolge die Anweisungen des Lehrers.

 

Verhalten im Schulgebäude und auf dem Pause:

  • Ich renne und schreie nicht im Schulhaus herum.
  • Ich drängle und schubse nicht.
  • Zu Beginn der großen Pause verlasse ich zügig das Klassenzimmer
  • Bei Regenwetter bleibe ich im Klassenzimmer oder spiele ruhig im Schulhaus.
  • Ich halte die Schulhofgrenzen ein.
  • Ich werfe im Winter nicht mit Schneebällen.
  • Ich darf das Schulgebäude nicht verlassen.
  • Auf dem Schulgelände schiebe ich mein Fahrrad.

Saubere Schule:

  • Ich bin mitverantwortlich für Ordnung und Sauberkeit im Klassenzimmer, auf den Gängen, den Toiletten und dem Schulhof.
  • Ich werfe Abfälle in die Abfalleimer.
  • Ich betrete das Klassenzimmer nur mit Hausschuhen.
  • Ich hänge meine Jacke an die Garderobe und stelle die Schuhe ordentlich ins Schuhregal.
  • Am Ende des Schultages stelle ich meinen Stuhl auf den Tisch und räume meinen Platz auf.

 

Die Schule ist zum Lernen da. Daher sollte ich mich so verhalten, dass meine Mitschülerinnen und Mitschüler ungestört lernen können und jede Lehrerin die Möglichkeit hat, in Ruhe zu unterrichten.