Eltern und Schule

Mitarbeit der Eltern am Schulleben

 Das Schulgesetz Baden Württemberg gibt in § 55 u.a. vor:

 „Die Eltern haben das Recht und die Pflicht, an der schulischen Entwicklung mitzuwirken. Die gemeinsame Verantwortung der Eltern und der Schule für die Erziehung und Bildung der Jugend fordert die vertrauensvolle Zusammenarbeit beider Erziehungsträger. Schule und Elternhaus unterstützen sich bei der Erziehung und Bildung der Jugend und pflegen ihre Erziehungsgemeinschaft.“

 

Die sich aus dem Schulgesetz ergebenden Freiräume müssen von Eltern verantwortungsvoll genutzt werden unter den Oberbegriffen

  • gegenseitiges Kennenlernen
  • Vertrauensbildung
  • Atmosphäre
  • Wirkung und Ausstrahlung nach außen.

Die Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen ist unerlässlich. Sie sind auf unsere Hilfe und Unterstützung angewiesen. Sie wollen - ebenso wie die Eltern - „das Beste für unser Kind“.

Mindestens einmal pro Schulhalbjahr findet innerhalb der einzelnen Klassen ein Elternabend statt, bei dem Sie Informationen von den Lehrern zum Unterricht und geplanten Projekten erhalten.

An unserer Schule gibt es einen Förderverein, der die Schule unterstützt. Er sucht ständig neue Mitglieder, die sich tatkräftig engagieren wollen oder auch nur finanziell unterstützen wollen.

 

Wir freuen uns, Sie und Ihre Kinder an der Grundschule

Dilsberg-Mückenloch begrüßen zu dürfen und freuen uns

auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Zuletzt noch ein wichtiges Anliegen und eine Bitte an Sie liebe Eltern:

Bei aufkommenden Fragen, bei Problemen welcher Art auch immer, Ideen oder Vorschlägen, wenden Sie sich bitte vertauensvoll an uns.