Wer oder was ist der Elternbeirat

  • Der Elternbeirat besteht aus den gewählten Klassenelternvertretern und deren Stellvertretern. Diese werden am ersten Klassenpflegschaftsabend (kurz „Elternabend“) von den anwesenden Eltern gewählt. Jeder Erziehungsberechtigte ist wählbar, wenn er nicht selbst Lehrer der Schule ist oder bereits in einer anderen Klasse derselben Schule dieses Amt übernommen hat.
  • Der Elternbeirat ist die Vertretung der Eltern der Schüler einer Schule. Ihm obliegt es, das Interesse und die Verantwortung der Eltern für die Aufgaben der Erziehung und Bildung zu wahren und zu pflegen sowie der Elternschaft Gelegenheit zur Information und Aussprache zu geben.
  • Er hat über Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten und der Schulleitung zu unterbreiten.
  • Er hat an den inneren und äußeren Schulverhältnissen konstruktiv mitzuarbeiten und das Verständnis der Öffentlichkeit für die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Schule zu stärken.
  • Mitglieder des Elternbeirates nehmen an der Schulkonferenz teil, der auch Lehrerinnen und die Schulleiterin angehören.
  • Der Elternbeirat stellt ein Bindeglied dar zwischen Eltern, Schulleitung und Schulträger.

 

Elternvertreter 2022/23

Klasse  Name
1. Carolin Schilling - Stellvertreterin: Christina Schüler
 
2. Manuela Ruf - Stellvertreterin: Edeltraut Ruf
  
3. Desiree Metzger - Stellvertreterin: Nathalie Waibel
 
4. Rebecca Nikolaev - Stellvertreterin: Jeannette Roth
   

Elternbeiratsvorsitzende: Frau Nikolaev

Stellvertreterin: 

 

Mitglieder der Schulkonferenz:

Lehrer: Sabrina Witt Herrmann (Vorsitzende), Christina Mühlbach, Alexandra Spiegelhalder

Eltern:

                                                                                

Stellvertreterinnen:        

Lehrer: noch offen

Eltern: Frau Nikolaev
 
Das "leckere Frühstück"
02 04 03
Einmal im Monat organisiert der Elternbeirat ein leckeres Frühstück für unsere Schulgemeinschaft. Die so liebevoll dargebotenen Köstlichkeiten finden reißenden Absatz.
 
08 07
  
13140512 15