Vorlesetag 2013


Im Vorfeld des diesjährigen Vorlesetages hatten die Lehrerinnen mit den 11 Buchcovern der Bücher, die von unseren Vorleserinnen ausgewählt wurden, Plakate gestaltet.

  

Zwei Tage vor dem eigentlichen Vorlesetag wurden diese nach Klassenstufen sortiert für die Schüler präsentiert. Die Kinder hatten die Gelegenheit, sich über die Vorlesebücher zu informieren und sich für ein Buch ihrer Wahl zu entscheiden.

Am Freitag, dem 29.11.2013, fanden sich schließlich 11 Mütter als Vorleserinnen in unserer Schule ein.
 

Alle Kinder freuten sich schon darauf, klassenübergreifend den lustigen, spannenden oder gruseligen Büchern in heimeliger Atmosphäre zu lauschen.

In sämtlichen Klassenräumen, dem Aufenthaltsraum, den Kernzeiträumen, dem Förderzimmer und in den Fluren wurde gelesen und so kehrte im gesamten Schulhaus rasch Ruhe ein.
  

Die Kinder erzählten im Anschluss begeistert über die Bücher und so waren sich alle einig- auch der diesjährige Vorlesetag war eine Bereicherung unseres Schulalltags.

Allen „Lesemamas“ gilt unser herzlicher Dank!